Wir über uns

 

Dr. med. Freia Guse-Große

Ärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

Zertifizierte Gutachterin der Deutschen Gesellschaft für Neurologie



Frau Dr. Guse-Große

 

1980 - 1986
  • Studium der Medizin an der RWTH Aachen
1986
  • Approbation als Ärztin

1987 - 1990

 

 

  • Neurologische Facharztausbildung an der
    Universitätsklinik Aachen (Prof. Poeck)
    einschließlich neurologischer Intensivmedizin,
    Elektrophysiologie, extra- und transkranieller
    Dopplersonographie
1990 - 1993
  • Psychiatrische Facharztausbildung am
    Universitätsklinikum Düsseldorf,
    Landesklinik Grafenberg (Prof. Heinrich)
    einschließlich Akut- und Gerontopsychiatrie
1998
  • Dissertation über "Die Abhängigkeit des Hirninfarktrisikos vom Schweregrad okkludierender Carotis-Interna-Läsionen - Bedeutung für die Indikation zur Karotischirurgie"
1991
  • Gebietsbezeichnung Neurologie
1993
  • Gebietsbezeichnung Psychiatrie
1995
  • Gebietsbezeichnung Psychotherapie
   
seit 1994
  • niedergelassene Ärztin
   

Zusatzqualifikationen & Mitgliedschaften:

  • Zertifikat für Elektromyographie und Neurographie der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)
  • Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Berufsverband Deutscher Nervenärzte BVDN
  • Mitglied des Qualitätszirkels niedergelassener Aachener und Jülicher Nervenärzte
  • Mitglied im Kompetenznetz Depression
  • Mitglied in der GVJL